Vulkan, Vulkane und Vulkanismus

Vulkane, Vulkanismus und die Folgen von Vulkanausbrüchen

von Ulrike Köhler

3.8. Vulkanische Gase

Viele Vulkanausbrüche werden begleitet vom Austritt vulkanischer Gase. Beim Aufstieg des Magmas im Vulkanschlot werden, bedingt durch den abnehmenden Druck, die bislang in der Gesteinsschmelze eingebundenen Gase frei und entladen sich mit explosionsartigen Ausbrüchen.
Die Zusammensetzung der Gase variiert unter Abhängigkeit von Art und Dauer der vulkanischen Tätigkeit. In wechselnden Prozentanteilen finden sich jedoch fast immer die folgenden Stoffe: Ammoniak, Fluorwasserstoff, Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, Methan, Salzsäure, Schwefelwasserstoff und Wasserstoff und einige Edelgase.

Webkataloge