Vulkan, Vulkane und Vulkanismus

Vulkane, Vulkanismus und die Folgen von Vulkanausbrüchen

von Ulrike Köhler

3.5. Maare

Maare entstehen als Folge phreatomagmatischer Explosionen, die auftreten, wenn Wasser unvermittelt in Kontakt mit Magma gerät. Der bei der blitzartigen Verdampfung auftretende Druck sprengt sämtliches umgebende Gestein und hinterlässt meist einen trichterförmigen runden Hohlraum. Während des Tertiärs war dies in der Eifel häufig der Fall.

Webkataloge